Logopädin - Sina-Louisa Carmesin

Jahrgang 1989.
Sina-Louisa Carmesin, geboren in Göttingen, bestand 2009 ihr Abitur und machte anschließend ein 3-monatiges Praktikum im Asklepios Fachklinikum Göttingen auf der Gerontopsychiatrischen Station.

2012 machte sie ihr Examen an der Schule für Logopädie in Göttingen und absolvierte ausbildungsbegleitend ein Kooperationsstudium im Studiengang Medizinfachberufe an der Fachhochschule Hildesheim.
Hinzu kamen Praktika im Bereich Kinderbetreuung und Arbeit mit Aphasikern.

Seit 2012 ist Frau Carmesin bei Carolin Möller in der Logopädie in Kiel-Elmschenhagen angestellt.
Gemeinsam mit Therapiebegleithund Simba bestand sie Ende März 2018 erfolgreich die Nachprüfung.

Im April 2018 besuchte sie die Fortbildung "Myofunktionelle orofaziale Störungen- Anamnese, Diagnostik und Therapie vom 4. Lebensjahr bis zum Erwachsenenalter" in Köln.

Im Mai 2019 hat Frau Carmesin eine Fortbildung zum Thema "Praxisorientierte Sprachanbahnung bei geistig behinderten oder entwicklungsverzögerten Kindern" erfolgreich abgeschlossen.

Frau Carmesin ist Mutter eines kleinen Jungen und wir freuen uns sehr, dass sie uns nach der Elternzeit ab dem 17.10.2022 wieder in der Logopädie unterstützen wird. 

Logopädin - Sina-Louisa Carmesin

Sina-Louisa Carmesin

Kontakt aufnehmen